Soziale Ressourcen

Aus Psycho
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definitionen

Soziale Beziehungen

Faktoren und interpersonale Interaktionen, die sozialen Austausch zwischen Personen beschreiben

Soziales Netzwerk

Objektive Charakteristika der Personen, mit denen eine PersonBeziehungen unterhält Man kann nach Quantität und Qualität des Sozialen Netzwerks schauen.

Soziale Unterstützung

Quantität und Qualität im Sinne des Austauschs von Hilfe und Gütern Hier wird unterschieden zwischen instrumenteller und emotionaler Unterstützung

Erfassung sozialer Netzwerke

Folie10 Kreisdiagramm (entwickelt von Antonucci) Man findet sich Selber in der mitte und soll nun Personen eintragen in Abhängigkeit des Nähegrades. Nun kann man die Personene auszählen und Fragen zu den jeweiligen Beziehungen stellen. Studie auf Folie11

Historische und Demographische Veränderungen

Folie 14 Abnahme je nach Beziehungstyp über die Verschiedenen Altersgruppen hinweg. Verwittwen realtiv stark. Im Älteren Alter sind die meisten Frauen nicht mehr verheiratet, da die Frauen aus zweierlei Gründe früher verwitwen (Jüngere Frau geheiratet und Früher Sterben der Männer) Aber auch ein Prozess der dem zugrunde liegt sind die Scheidungsraten, Gerade in der Gruppen der älteren Personen ein relativ hoher Anstieg der Scheidungsrate Folie16

Frauenanteil der Bevölkerung steigt mit zunehemnden Alter (da höhere Lebenserwartung) und auch die Haushaltsstruktur hat sich verändert.

E 140416.1.png

Zunahme der Einpersonen Haushalte und Abnahme der Grosshaushalte.

Gemeinsame Lebenszeit Enkelkinder und Grosseltern Folie19

Anteile der Leute die an ihren Kindern helfen sind am Anfang hoch und nehmen bi ins 4 Leensalter ab, aber dafür erhalten mehr Leute Hilfe mit zunehemndem Alter. Eine sehr hohe Anzahl ist aber das viele Leute sowohl hilfe geben als auch erhlaten (Reziprozität der Hilfeleistung)

Aktive Gestaltung sozialer Netzwerke

Folie 22 Die Anzahl der Emotional sehr nahe Stehenden Personen bleibt relativ Stabil. Die Personen im Kreis 2 & 3 nimmt deutlich ab Zahlen aus der BASE aufFolie 23

Theorie von Carstensen

Folie24 2 Motive:

Motiv der Informationssuche

Man Erfährt dinge durch die Sozialen Beziehungen. Die Wichtigkeit der Informationenen nimmt aber mit zunehmendem Alter ab.

Emotionsregulation

In der Kindheit sehr wichtig, im Mittleren Allter abeer auf einem Tief im Alter aver wieder an Bedeutung gewinnt.

Sind ähnliche Personen gut füreinander?

Wie Entwickeln sich Soziale Konstrukte bei Paaren (Messungen aus der SLS) FOlie28 Daten aus der Zufriedenheit über 25 Jahre. Wenn ein Partner zufriedener War war der ander auch zufridener und umgekehrt. Die entwicklung von Paaren verläuft niht unabhängig voneinander.

Dyaden

Folie33-35

E 140416.2.png

Prüfung

Studein mit Dunkelblauem Titel kennen, auch Ergebnisse und Befunde (Daten ncith unbedingt) Es wird jeweils angegeben wieviele Richtig sind.